Die höchsten Trades

Die höchste Trades zum Zeitpunkt des Schreibens hat bei $ 309,99 um 08:45 Uhr GMT gewesen. Bitcoin Preise der letzten Wochen stetig haben zugenommen vorbei, aber in den letzten 24 Stunden beschleunigtes Tempo.

Die heutige Preisspitze folgt die Entdeckung der so genannten „ Silk Road 2.0 “, eine auferstandene Version von Silk Road , die gestern ans Licht kam.

Senator Tom Carper, Vorsitzender des Senats Heimatschutz und Regierungsangelegenheiten Ausschuss hat bereits eine Erklärung abgegeben , unter Hinweis auf die „unausweichliche Realität , dass die Technologie dynamisch ist und sich ständig weiterentwickelt und dass die Regierungspolitik entsprechend anpassen muss“.

Da der Preis Lauf weitergeht, tut dies auch regulatorische Diskussion, mit zwei Senatsausschüsse einzuberufen in den kommenden Wochen die regulatorischen Fragen im Zusammenhang mit virtuellen Währungen wie Bitcoin zu diskutieren.

Der Preisanstieg in den letzten Tagen hat sich noch nicht ganz die Geschwindigkeit, dass im April gesehen abgestimmt noch, wenn der Preis mehr als im Laufe einer Woche verdoppelt. Aber es ist durchaus möglich, dass dies könnte sich ändern, wie die Woche weiter.

—————————————-

UPDATE (6. November 12.35 Uhr GMT): Der Preis von Bitcoin zu $ ​​269 um 05:30 Uhr schlich und dann schwankte leicht, bis sie einen neuen Höchststand von $ 270 um 10:30 Uhr erreicht.

Die Gesamtzahl der Bitcoins im Umlauf ist derzeit 11.955.775 und die Marktkapitalisierung, die aktuelle CoinDesk BPI mit steht nun bei $ 3,2 Mrd. – die höchste jemals zuvor. Vor einer Woche stand die Marktkapitalisierung bei $ 2,3 Mrd., wobei die Figur nur $ 1,8 Mrd. im April des Preishöhepunkt erreicht.

Die Daten aus Bitcoinity zeigt einige 576.920 BTC haben sich in den letzten sieben Tagen mit 215.834 BTC (37%) dieser gehandelt in den letzten 24 Stunden allein gehandelt.

—————————————-

Der Preis für bitcoin erreichte Allzeithoch heute Morgen, den bisherigen Rekord von $ 266, erreichte im April zu schlagen.

Trades wurden heute Morgen um 04:45 Uhr GMT über gemacht $ 267 auf dem Berg Gox, die derzeit nicht in der mitgelieferten Bitcoin Preisindex (aufgrund längerer Wartezeiten), sondern stellt immer noch 24% der weltweiten bitcoin Handelsvolumen.

Der Wert der Kryptowährung wurde schnell seit dem 2. zunehmende nd Oktober – den Tag nach der Schließung der schwarzen Markt Seidenstraße und die Verhaftung seines Besitzers Ross Ulbricht.

Der Preis von Bitcoin über
Die Entwicklung des Preises von Bitcoin seit 5. November

Viele waren der Meinung, dass die Schließung eines solchen High-Traffic-bitcoin Website unwiederbringlich die Kryptowährung beschädigen würde. Sie sind seit falsch erwiesen.

Der Bitcoin Preisindex  zeigt den Preis getaucht von über $ 125 bei 04.00 (BST) am 2. nd Oktober bis 82 $ nur drei Stunden später, war aber wieder bis zu $ 100 bis Mitternacht. Danach, schnellte der Preis, später $ 200 ein wenig unter 3 Wochen erreicht.

Seide-road-Crash
Der Absturz und dann Erholung des Bitcoin Preis nach der Schließung der Seidenstraße.

Diese Woche hat sich der Preis auf einem recht Tempo geklettert, sogar 8,7% von 3 Springen rdNovember bis 4. th November.

Jon Matonis , Geschäftsführer der Bitcoin – Stiftung , sagte: „Dieser neue Rekord für bitcoin des USD – Wechselpreis zeigt den gesellschaftlichen Wert einer Geldeinheit mit einer vorhersagbaren und festen Versorgung.“

Was steckt hinter dem Anstieg?

Ein Bitcoin Investor, der nicht genannt werden möchte, die positive Berichterstattung in den Medien in den letzten Wochen zum Interesse beigetragen hat, und die Nachfrage nach, bitcoin.

„Die Geschichte über den Mann in Norwegen , der vor $ 27 im Wert von Bitcoin Jahren gekauft, kassierte dann in und kaufte eine Wohnung zu vielen Kleinanleger geführt hat glauben , dass es einfach ist , Geld in Bitcoins Spekulieren zu machen“ , erklärte er.

Er ging auf die Ankündigung zu sagen , dass neuer bitcoin Unternehmen Kreis $ 9m bei der Finanzierung erhöht hatte , war „große Nachrichten“ und viel Legitimität in den Raum gebracht, so dass mehr Menschen ermutigen , zu investieren.

„Ich glaube auch , dass der Preis wurde von den großen institutionellen Käufern getrieben, die den Markt vor kurzem eingegeben hat, einige über Secondmarket der Bitcoin Investment Trust “ , so der Investor.